24-Stunden Hotline
+49 (0)4351 2400

GPS: Personen- Haustier und Fahrzeugortung


 

 

Personen , Haustier und Fahrzeug -Finder

paj komplettset mini gps tracker haustiertracker multifunktionstracker schwarz

Mit GPS-Trackern lassen sich unter anderem Autos, Fahrräder, Haustiere, aber auch Kinder sowie hilfsbedürftige Personen orten. Wer einen GPS-Tracker oder einen GPS-Logger kaufen möchte, muss sich allerdings zuerst fragen, wofür das Tool gedacht ist und welche Features benötigt werden – denn die Kosten variieren merklich. Hier erklären wir die Grundfunktionen, nennen beliebte Amazon-Bestseller und sagen Ihnen, wie einige Tracker im Test abgeschnitten haben.

Falls Handy-Ortungs-Apps keine Option sind, kommen GPS-Tracker ins Spiel. Dabei handelt es sich meist um kleine Kästen in der Größe von Streichholzschachteln, die sich gut in Gegenständen, Kleidungsstücken oder Taschen verbergen lassen. GPS-Tracker verfügen nicht nur über Akku und GPS-Modul, sondern auch über ein Mobilfunkmodem (GSM), mit dem sie den Standort etwa per SMS mitteilen. Hierfür ist lediglich eine GSM Telefonkarte notwendig als Prepaid oder Vertrag.

Fehlt diese Funk-Funktion spricht man eher von GPS-Loggern. Letztere schreiben die ermittelten Ortungsdaten in den internen Gerätespeicher oder eine Speicherkarte. Diese Daten lassen sich dann am PC auslesen. Der Vorteil von GPS-Loggern: Sie können günstiger sein als Tracker und eignen sich besonders für das zurückverfolgen eines Bewegungsprofils.

 

der neue tier finder von paj gps tracker fuer hunde pferde und mehr inklusive ta 6 360x480              51XRJOua7JL

 

Immer wissen, wo das geliebte Haustier ist

 

 

Funktionen: Geofencing, Geschwindigkeitslimits, Alarm-Taste

GPS-Tracker sind vielseitiger und implementieren teils auch Logger-Funktionen. Darüber hinaus lassen sie sich jederzeit anpingen, um ihren Standort preiszugeben. Manche verfügen zudem über Alarm-Tasten, die Kinder oder (hilfsbedürftige) Personen drücken können, wenn sie sich verlaufen haben. In diesem Fall klingelt ein Alarm auf einem verbundenen Smartphone. Die sogenannte S.O.S Funktion und übermittelt den Aufenthaltsort der Person / Fahrzeug oder Haustier per SMS mit Google Maps und bringt den suchenden schnell ans Ziel.

                 

                                     pexels photo 1549974

Auch sogenannte Geo-Zäune (Geofencing – auch als bestimmte Bereiche bekannt), Tempo-Barrieren und Erschütterungssensoren lassen sich einrichten. Falls ein Tracker einen Sturz registriert, einen „eingezäunten“ Kartenbereich oder eine bestimmte Geschwindigkeit überschreitet, sendet er einen Alarm samt Ortungsdaten. In manche Geräte ist sogar ein Mikrofon eingebaut, das sich aus der Ferne aktivieren lässt.

 

 

Ortung von Haustieren, Personen, Fahrzeugen

  IW Riva TritoneSpecial 01Die meistgesuchten Oldtimer 474x316 8d71657c663c7fc45198 E Bike Terminus von M55 schafft bis zu 120km h

 

 

GPS-Tracker sind im Wesentlichen für zwei Einsatzzwecke geeignet: Um Fahrzeuge im Falle eines Diebstahls oder um den Aufenthaltsort von Haustieren und Personen ausfindig zu machen. Hinweis:

Das Tracking mündiger Erwachsener ohne ihre explizite Zustimmung ist verboten.

Diese Webseite und einige Partnerdienste mit entsprechender Genehmigung nutzen Cookies und andere Technologien um bestmöglichen Service zu bieten. Durch schließen der Anzeige, oder bei weiterer Nutzung dieser Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzbestimmungen und Cookie Informationen finden Sie hier: weitere Informationen